"ensembletreffen" 2021 in Schwanenstadt

 

Die LMS Schwanenstadt freut sich sehr darüber, als Standort des "ensembletreffens" am 17. und 18. April 2021 ausgewählt worden zu sein.

Diese Veranstaltung findet alle zwei Jahr statt und gehört zu den wichtigsten überregionalen Großveranstaltungen des Oö. Landesmusikschulwerks.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.ensembletreffen.at/

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreichen Besuch!

 

 

Dennis Russell Davies gastierte in der LMS Schwanenstadt

Der ehemalige Generalmusikdirektor des Linzer Bruckner Orchesters und des Linzer Musiktheaters, Dennis Russell Davies, gastierte am 21. März in Schwanenstadt nicht als Dirigent, sondern als Pianist und Kammermusiker. Sein Partner bei diesem besonderen Gastspiel war der Solo-Oboist des Bruckner Orchesters, Franz Scherzer.

Ausgewählte Schülerinnen und Schüler erhielten am Nachmittag vor dem Konzert die Möglichkeit, mit Herrn Davies unentgeltlich gemeinsam ihre Stücke zu erarbeiten und zu proben.

Der erste Teil des Konzertes um 19:30 Uhr wurde von Schülerinnen und Schülern der Landesmusikschule Schwanenstadt gestaltet, nach der Pause demonstrierten Herr Davies und Herr Scherzer ihr Können.

Für alle mitwirkenden Schülerinnen und Schüler sowie für das Publikum war dieser Tag ein ganz besonderes Erlebnis!

Fotos dazu finden Sie in unserer Galerie ...

Erfolge für die LMS Schwanenstadt beim Wettbewerb PRIMA LA MUSICA 2019

Der alljährliche Wettbewerb „prima la musica“, der wichtigste österreichische Nachwuchswettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker, war diesmal für die Landesmusikschule besonders erfreulich.

Schon beim Landeswettbewerb im März 2019 in Mattighofen und Altheim konnten die Schülerinnen und Schüler der LMS überzeugen und folgende Preise gewinnen:

Pavel Demetercá (Altersgruppe I) – Trompete – Klasse Andreas Reichinger M.A.: 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

Elena Obermair (AG I) – Querflöte – Klasse Bernhard Baumgartner: 3. Preis

Lara Maria Prohasca (AG I) – Klavierkammermusik – Klasse Dir. MMag. Gerhard Hofer M.A.: 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

Emma Dorfinger (AG II) – Querflöte – Klasse Bernhard Baumgartner: 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

Philipp Vorhauer (AG III) – Posaune – Klasse Christian Radner M.A.: 3. Preis

Sebastian Sengleitner (AG III plus) – Posaune – Klasse Christian Radner M.A.: Silber - mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

 

Beim Bundeswettbewerb, der Ende Mai 2019 in Klagenfurt stattfand, traten die Besten aus allen Bundesländern und Südtirol gegeneinander an. Hier konnten sich die Teilnehmer/innen der LMS Schwanenstadt wiederum hervorragend im Spitzenfeld behaupten:

Lara Maria Prohasca erreichte einen 1. Preis, Pavel Demetercá und Emma Dorfinger konnten sich über einen 2. Preis freuen.

Sie gehören somit österreichweit zu den besten musikalischen Nachwuchskräften in ihren Alterskategorien.

Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen!

 

Im Bild von links nach rechts: Lehrer Bernhard Baumgartner, Preisträgerin Emma Dorfinger, Dir. MMag. Gerhard Hofer M.A.

 

Gold und Silber bei den Olympia-Wettspielen für Stimme

Von 30. Jänner bis 2. Februar 2020 fanden in der Landesmusikschule Kirchdorf unter dem Titel OLYMPIA bereits zum fünften Mal fantastische Wettspiele für Stimme statt, wobei singbegeisterte Musikschüler/innen aus Österreich und Südtirol ihre Programme vor einer prominent besetzten Jury präsentierten.

Zwei erwachsene Gesangsschülerinnen der Klasse Kyung-Hye Choi konnten sich dabei hervorragend in Szene setzen:

Susanne Aichinger und Eva Maria Schneeweiß erhielten als Duett "Amicanto" eine Goldmedaille (1. Preis) und als Solistinnen sowohl eine Goldmedaille (Susanne Aichinger) als auch eine Silbermedaille (Eva Maria Schneeweiß).

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen! 

Am Foto v.l.n.r.: Susanne Aichinger, Eva Maria Schneeweiß, Lehrkraft Kyung-Hye Choi, Dir. MMag. Gerhard Hofer M.A.

PRIMA LA MUSICA 2020

Beim im Februar zu Ende gegangenen Landeswettbewerb „prima la musica“ nahmen diesmal zwei Schülerinnen aus der Landesmusikschule Schwanenstadt teil, beide aus der Klavierklasse von Direktor Gerhard Hofer.

Anna Preitschopf erreichte in der Altersgruppe III einen 2. Preis, Lara Maria Prohasca gewann in der Altersgruppe II einen 1. Preis und wird Oberösterreich beim Bundeswettbewerb Ende Mai in Vorarlberg vertreten.

Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen!

 

 Lara Maria Prohasca (Copyright: Maria Prötsch)

Sebastian Sengleitner gewinnt das Ratzenböck-Stipendium

Sebastian Sengleitner, Schüler der Posaunenklasse von Christian Radner M.A. B.A. an der Landesmusikschule Schwanenstadt, konnte sich beim heurigen Auswahl-Vorspiel gegen zahlreiche Mitbewerber/innen durchsetzen und erhielt das Dr. Josef Ratzenböck – Stipendium des Landes Oberösterreich 2019 zuerkannt.

Dieses Stipendium wird jährlich an herausragende Musikschüler/innen einer oberösterreichischen Landesmusikschule und Schüler/innen der Akademie für Begabtenförderung sowie Schüler/innen der OÖ. Tanzakademie vergeben und soll eine besondere musikalische Fortbildung ermöglichen.

Willkommen

Herzlich willkommen in der Landesmusikschule Schwanenstadt!

Es freut uns, dass Sie Interesse an unserem Angebot haben.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über diese Themenbereiche informieren: 

  • Termine / Veranstaltungen
  • Anmeldung / Abmeldung
  • Unterrichtsangebot
  • Lehrpersonen
  • Standort
  • Schulgeld / Schulordnung
  • Erreichbarkeit

Gerne informieren wir Sie auch persönlich bei Fragen zu unseren Angeboten und zum Musik- oder Tanzunterricht.

Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Veranstaltungen und genießen Sie musikalische und getanzte Stunden mit den Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrkörper der Landesmusikschule Schwanenstadt.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

 

 

 

Workshop mit Martin Gasselsberger

Noch vor der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie fand in der LMS Schwanenstadt ein hochinteressanter Workshop mit Martin Gasselsberger für Schülerinnen und Schüler aller Klavierklassen statt.

 

Martin Gasselsberger (Foto: Reinhard Winkler) gilt als einer der erfolgreichsten österreichischen Jazzpianisten, unterrichtet an der Landesmusikschule Gaspoltshofen und veröffentlichte vor kurzem den neuen Unterrichtsband "5 steps to music".

Beim Workshop hatten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, Stücke daraus vorzuspielen oder auch eigene Improvisationen vorzutragen, und erhielten dabei wertvolle Tips und Anregungen für die Zukunft.

Herzlichen Dank an Martin Gasselsberger für diesen gewinnbringenden und spannenden Workshop!

Adresse

Landesmusikschule Schwanenstadt
Freizeitpark 4
4690 Schwanenstadt
Tel. 07673/2818
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. MMag. Gerhard Hofer M.A.

Sprechstunden: 
Montag          14:10 - 15:10 Uhr
Mittwoch        09:00 - 10:00 Uhr

 

Sekretariat | Angelika Stiegler

Bürozeiten:
Montag     08:00 - 11:30 Uhr
Dienstag   13:00 - 15:00 Uhr